Impression
"

Suche nicht nach dem Weg, wenn Du danach fragen kannst.

Griechisches Sprichwort

Ideen entwickeln – Chancen nutzen

Veröffentlichungen / Aufsätze / redaktionelle Meldungen (Auswahl)

  1. Betriebsbesichtigungen; Der Werbeberater, 06/91; Verlag Norman Rentrop, Bonn,
  2. Werbung nach Innen; Der Werbeberater, 11/91; Verlag Norman Rentrop, Bonn,
  3. Golf als Wirtschaftsfaktor; IHK-Report 07/93, Bielefeld,
  4. Golfsituation in Ostwestfalen-Lippe; Programm-Heft, 1. Golf-Forum in Bielefeld, 4/94
  5. Die moderne Art spielend Golf zu lernen; Braunschweiger Zeitung, April 1994,
  6. Betriebsbesichtigungen mit Checklisten; Praxis-Lexikon Marketing A – Z, 06/94;
    Haufe Verlag, Freiburg,
  7. Tag der offenen Tür mit Checklisten; Praxis-Lexikon Marketing A – Z, 06/94;
    Haufe Verlag, Freiburg,
  8. Golf als Wirtschaftsfaktor; IHK-Lippe-Info, 07/94; Detmold,
  9. Interne Messevorbereitung; Frankfurter Allgemeine Zeitung,
    Sonderbeilage Messen und Ausstellungen, Januar 1995,
  10. Regionale Golfveranstaltungen als Marketing-Instrument; golfmanager, 2/95; Bonn,
  11. Messe-Frühling in der Golfbranche; golfmanager, 2/95; Bonn,
  12. Warum offene Wettspiele auf Golfanlage, Ergebnisse einer GMVD-Erhebung,
    Teil 1; golfmanager, 3/95; Bonn
  13. Warum offene Wettspiele auf Golfanlage, Ergebnisse einer GMVD-Erhebung,
    Teil 2; golfmanager, 4/95; Bonn,
  14. Warum offene Wettspiele auf Golfanlage, Ergebnisse einer GMVD-Erhebung,
    Teil 3; golfmanager, 5/95; Bonn,
  15. Öffentlichkeitsarbeit für studentische Korporationen, Studenten-Kurier, April 1995, Vierow,
  16. Öffentlichkeitsarbeit für Golfanlagen; golfmanager, 4/95; Bonn,
  17. Das Presse- und Foto-Archiv; golfmanager, 4/95; Bonn,
  18. Die Golfanlage Herzogswalde, Golf in Berlin und Brandenburg, 04/95, Golfmasters, Berlin
  19. Der Weg zum Golfen; Kölnische Rundschau, April 1995, Sonderbeilage,
  20. Die Golfsport-Situation im Großraum Köln; Kölnische Rundschau, im April 1995, Sonderbeilage,
  21. Werbebudgets für Golfanlagen; golfmanager, 5/95; Bonn,
  22. Marketing-Kommunikation; golfmanager, 6/95, Bonn,
  23. Mitarbeiter-Strukturen auf Golfanlagen, Ergebnisse einer GMVD-Erhebung;
    golfmanager, 6/95; Bonn,
  24. CI/Corporate Identity für Golfanlagen; golfmanager, 1/96; Bonn,
  25. Kurzbeiträge für das Golf Management Handbuch, Februar 1996, Sinn-Edingen,
    Insgesamt acht Beiträge zu Marketingthemen.
  26. Mitarbeiter im Management und Sekretariat auf Golfanlage, Ergebnisse einer
    GMVD-Erhebung; golfmanager, 1/96; Bonn
  27. Der direkte Weg zum Golfer, golfmanager, 2/96; Bonn,
  28. Orientierung-Zufriedenheit-Bindung, ein Aufsatz zum Thema
    Kundenorientierung, golfmanager, 2/96; Bonn,
  29. Messen und Ausstellungen – ein Marketing-Instrument für Golfanlagen?
    golfmanager, 3/96; Bonn,
  30. Golfen ohne Clubmitgliedschaft, Beitrag zum Thema öffentliches Golfen in
    Niedersachsen, Hannoversche Allgemeine Zeitung, April 1996,
  31. Golf und Kunst, Portrait einer Künstlerin, Berliner Tagesspiegel, April 1996,
  32. Die Entwicklung des Golfsports in Deutschland und in Bayern,
    Nordbayerischer Kurier, Bayreuth, 27. April 1996,
  33. Golfer-Latein, Nordbayerischer Kurier, Bayreuth, 27. April 1996,
  34. Jugendgolf in Oberfranken, Nordbayerischer Kurier, 27. April 1996, Bayreuth,
  35. Golfen im Münsterland, Weser Kurier, Bremen, 24.05.1996,
  36. Argumentationstraining für Aktive, Juli 1996, Studenten-Kurier, Vierow,
  37. Drei Säulen erfolgreicher PR, golfmanager, 4/96; Bonn,
  38. Mitgliederwerbung durch Anzeigen, golfmanager, 5/96; Bonn,
  39. Kundenorientierung beginnt mit Freundlichkeit, golfmanager, 6/96; Bonn,
  40. Golfschuhe für große Menschen, Golfen im Club, Hamm, 9/97
  41. Geöffnete Türen machen neugierig, golfmanager, 3/97; Bonn,
  42. Multiplikatoren gewinnen, golfmanager, 3/97; Bonn,
  43. Das Schwarze Brett – Service für Sponsoren, golfmanager, 1/98; Bonn
  44. Erst der Manager – Dann die Mitglieder; golfmanager, 2/98, Bonn,
  45. Just in time – just in budget, Beispiel einer Golfplatz-Realisierung,
    Münstersche Zeitung, 29.04.98, Münster,
  46. Gesamtredaktion: Golf-Ausblick, Golfzeitschrift für den Kreis Steinfurt, Mai 1998
  47. Ist – Begleitbriefe zu den Themen Personal und Veranstaltungsmanagement, intern;
  48. Pro Shop – Durchgehend geöffnet, golfmanager, 4/98; Bonn,
  49. Golfmanager – Multitalent auf dem Golfplatz, Münsterland Zeitung, 02.09.98, Münster
  50. Golfsport im Winter – Was ist machbar?, Rheinische Post, 21.09.98, Düsseldorf
  51. Keine Angst vor Journalisten, golfmanager 5/98, Bonn,
  52. Informationen weitergeben – aber welche, golfmanager 5/98, Bonn,
  53. Jahreszeit bestimmt Programm, golfmanager 5/98, Bonn,
  54. Öffentlichkeitsarbeit - Ein Thema für Greenkeeper, in greenkeeper´s journal 4/98, Bonn,
  55. Kreatives Marketing, golfmanager, 6/98, Bonn,
  56. Saisonfahrplan für Pressearbeit, golfmanager 1/99, Bonn,
  57. Marketing für Golfanlagen, Kapitel 2.7., in Golfmanagement-Handbuch,
    2. Auflage 1999, Sinn-Eding
  58. Golf – Eine Sportart, IHK-Wirtschaft Osnabrück-Emsland, 3/99, Osnabrück,
  59. Golfanlagen sind Wirtschaftsbetriebe, IHK-Wirtschaft Osnabrück-Emsland, 3/99, Osnabrück,
  60. Golfsportentwicklung im Großraum Osnabrück,
    IHK-Wirtschaft Osnabrück-Emsland, 3/99, Osnabrück,
    (Ähnliche Berichte wurden auch in der IHK-Zeitschrift Oldenburg 5/99 veröffentlicht.)
  61. Kommunen profitieren von Golfanlagen, Rheinische Post, 16.03.1999, Düsseldorf
  62. Golf: Ein Sport wie (fast) kein anderer, Rheinische Post, 16.03.1999, Düsseldorf
  63. Golfentwicklung am Niederrhein, Rheinische Post, 16.03.1999, Düsseldorf
  64. Greenkeeper – Die Herren der Gräser, Stuttgarter Zeitung, 27.03.1999,
  65. Videos als Verkaufshilfe, golfmanager 2/99, Bonn,
  66. Golf - Gratwanderung zwischen..., Badische Neuesten Nachrichten, 13.05.1999, Karlsruhe,
  67. Das Golfspielen nach Lust und Laune, Rheinische Post, 15.06.1999, Düsseldorf
  68. Spielen in Rauher Luft, Beitrag über Golfen in Mecklenburg-Vorpommern,
    Rheinische Post,15.06.1999, Düsseldorf,
  69. Üben mit High-Tech, Computer-Training für Golfer, Rheinische Post, 15.06.1999, Düsseldorf,
  70. In Deutschland arbeiten..., Beitrag über Berufe auf dem Golfplatz,
    Rheinische Post, 15.06.1999, Düsseldorf,
  71. Trendsport Golf, Augsburger Allgemeine Zeitung, 22.06.1999, Augsburg,
  72. Vertriebs-Management für Golfbetriebe, golfmanager 4/99, Bonn,
  73. Was macht der Kohle-Bagger mit der Golf-Fahne?, Rheinische Post,
    13.08.1999, Düsseldorf,
  74. Golfsport und Wissenschaft für jedermann, Beitrag über die Golfakademie Paderborn,
    in Rheinische Post, 13.08.1999, Düsseldorf,
  75. Mee(h)r Golf an der Ostseeküste, in Golf-Forum, Ausgabe September 1999, Krefeld,
  76. 5.000 Kontakte..., Beitrag über Golfanlagen auf Messe, in golfmanager 5/99, Bonn,
  77. Golfanlagen steigern Image – zum Nulltarif, sportstättenbau und bäderanlagen 4/99, Köln
  78. Der Golfmanager als Verkäufer, in golfmanager 6/99, Bonn,
  79. Golfanlagen – Elemente unserer Kulturlandschaften, in Willkommen im Club,
    Millenniumsausgabe, Bottrop 1/2000,
  80. Darß war´s – oder eine unbekannte (Halb-) Insel, ein Reisebericht, in Willkommen im
    Club, Millenniumsausgabe, Bottrop 1/2000,
  81. Kompetent und Freundlichkeit, Frage- und Argumentationstraining für die Mitgliederakquisition, in golfmanager 1/2000, Bonn,
  82. Europäische Golfplatzschmiede steht in Essen, in IHK-Zeitschrift Mülheim-Essen-Oberhausen Essen, Ausgabe 4/2000,
  83. Bill Clinten tut´s, Uschi Glas tut´s – und Sie?, Leitartikel Golf in Wirtschaft Elbe Weser, IHK- Zeitschrift Stade, 4/2000,
  84. Golf zwischen Elbe und Weser, in Wirtschaft Elbe Weser, IHK-Zeitschrift Stade, 4/2000,
  85. Der Virtuelle Golfplatz, in golfmanager 2/2000, Bonn,
  86. Kapitel Kaufmännische Grundlagen, in: Ausbildungshandbuch der PGA of Germany
    (Herausgeber) Neusäß bei Augsburg, 2000
  87. Faszination Golfsport – in Deutschland und Hessen, in IHK-Wirtschaftsraum Hanau-Kinzigtal Ausgabe 6/2000, Hanau
  88. Portrait über die öffentliche Golfanlage in Köln-Roggendorf, in Willkommen im Club, Ausgabe Frühjahr/Sommer 2000, Bottrop
  89. Golfmekka in Meckl.-Vorpommern Golfanlage Fleesensee, in DIE Welt, 14.06.2000, Berlin
  90. Golfplatz Gatow in der Grube, Golfspecial in WELT am Sonntag, Berlin, 18. Juni 2000
  91. Das Eisberg-Phänomen, in golfmanager 3/2000, Bonn,
  92. Warum (kein) Erfolg, in golfmanager 4/2000, Bonn,
  93. Zahlungsmoral beeinflusst Image, in golfmanager 5/2000, Bonn,
  94. Der Golflehrer als sein eigener Marketingleiter, in: Pro Golf, 4/2000, Augsburg,
  95. IHK Zeitschriften, das (un-)bekannte Medium, in golfmanager 6/2000, Bonn
  96. PR-Management, in golfmanager 6/2000, Bonn
  97. Geistesblitz mit System, innovative Techniken für Greenkeeper, in greenkeeper´s journal
    4/2000, Bonn
  98. Warum brauchen Golfanlagen Management, in Fairway preview 2001, München
  99. Tag der offenen Tür, in: Handbuch für Selbstständige und Unternehmer,
    Bonn, Nachlieferung 1-2/2001
  100. Befragungen öffnen Augen, in golfmanager 1/2001, Bonn
  101. Einstieg in den Golfsport – aber wie? in Stuttgarter Zeitung, 24.03.2001
  102. Golfplatzarchitekten in der Verantwortung, in Handelsblatt Golfbeilage 11.04.2001
  103. Publikumsmesse als Akquisitionsinstrument, in golfmanager 2/2001, Bonn
  104. Erfolge durch Play Golf – Start living, in golfmanager 3/2001, Bonn
  105. Die Zukunft des Golfsports, ein Kommentar, in sport bussiness Sept./2001, Frankfurt
  106. Harmonie auf dem Golfplatz, in golfmanager 4/2001, Bonn
  107. Modelle für Golfanlagen, in golfmanager 4/2001, Bonn
  108. Zielgruppen von Golfanlagen, in golfmanager 5/2001, Bonn
  109. Phasen der Kaufentscheidung, in golfmanager 6/2001, Bonn
  110. Wo stehen wir? – Die SWOT-Analyse als Planungsinstrument, in golfmanager 6/2001, Bonn
  111. Zielgruppenorientierte Kommunikation, in golfmanager 1/2002, Bonn
  112. Zeit- und Selbstmanagement für Greenkeeper, in greenkeeper´s journal 1/2002, Bonn
  113. Seminare im Clubrestaurant, in golfmanager 2/2002, Bonn
  114. Wer überleben will, muss verkaufen können, in golfmanager 2/2002, Bonn
  115. Die richtigen Fragen stellen, in golfmanager 3/2002, Bonn
  116. Golf auf Konversionsflächen – eine prima Kombination?, in KOPO
    kommunalpolitische Blätter 9/2002, Rheinbach
  117. Zeitmanagement – nur ein Schlagwort, in greenkeeper´s journal 3/2002, Bonn
  118. Mitgliederwerbung mit Hilfe der VcG, in golfmanager 4/2002, Bonn
  119. Abschied vom Preis, in golfmanager 5/2002, Bonn
  120. Streiche Preis – Setze Nutzen, in golfmanager 5/2002, Bonn
  121. Portrait Benedicta von Ow, in greenkeeper´s journal 4/2002, Bonn
  122. Rote Karte für säumige Zahler, in golfmanager 6/2002, Bonn
  123. Lebens- und Arbeitsplanung – Zeitmanagement, in DEGA Deutscher Gartenbau,
    7/2003, Stuttgart
  124. Motive der Käufer, in golfmanager 1/2003, Bonn
  125. Kompetenz und Leistung im Verkauf, in golfmanager 2/2003, Bonn
  126. Verantwortungsbereich Golfanlage, in golfmanager 3/2003, Bonn
  127. Marketingausschuss, in golfmanager 3/2003, Bonn
  128. Wie wichtig sind Konflikte, in golfmanager 4/2003, und greenkeeper´s journal 4/2003, Bonn
  129. Quo vadis Golfplatzarchitektur, in golfmanager 4/2003, und greenkeeper´s journal 4/2003, Bonn
  130. Umgang mit Widerstand, in golfmanager 5/2003, Bonn
  131. Ziele setzen – Ziele erreichen, in golfmanager 6/2003, und greenkeeper´s journal 2/2004, Bonn
  132. Produktpolitik für Golfanlagen, in golfmanager 1/2004, Bonn
  133. Die Verantwortung des Professionals, in progolf 1/2004,München
  134. Marketing – Mehr als Werbung – die Geschichte vom Eisberg, in DE-GA
    Deutscher Gartenbau, 11/2004, Stuttgart
  135. Stufen der Eskalation, in golfmanager 2/2004, Bonn
  136. Einstellungskriterien für Golflehrer, in golfmanager 3/2004, Bonn
  137. Ein Baum für Andrew Foyle, in greenkeeper´s journal 2/2004, Bonn
  138. Argumente, aber welche...., in golfmanager 4/2004, Bonn
  139. Soldatengesetz für Golfer, in golfmanager 4/2004, Bonn
  140. Kein Erfolg ohne soziale Kompetenz, in DEGA Deutscher Gartenbau, 35/2004, Stuttgart
  141. Benchmarking für Golfanlagen, in golfmanager 1/2005, Bonn
  142. Angst vor erfolgreichen Greenkeepern? in bi GalaBau 1+2/2005, Kiel
  143. Aktiv Verkaufen durch Informationen, in golfmanager 2/2005, Bonn
  144. Business-check-up für Galabauer, in DEGA 50/2005, Stuttgart
  145. Mediation – Konflikte „erfolgreich“ lösen, in golfmanager 4/2005, Bonn
  146. Balanced Scorecard - ein Managementinstrument für Golfanlagen?
    in golfmanager 4/2005, Bonn (Co-Autor)
  147. Geeignet zum Verkäufer, in golfmanager 6/2005, Bonn
  148. Business Check-up, in DEGA 26/2006, Stuttgart
  149. Golfplatzpflege – Perspektiven für Landschaftsgärtner, in campos 1/2006, Geretsried
  150. Erfolgreich Lernen lernen, in greenkeeper´s journal 1/2007, Bonn
  151. Eine Lanze für Greenkeeper, in golfmanager, 3/2007, Bonn
  152. Kontrollberichte für Head-Greenkeeper, in DEMOPARK preview, Bonn 2007
  153. Fort- und Ausbildung im Greenkeeping, in Neue Landschaft 9/2008, Hannover
  154. Kapitel Kaufmännische Grundlagen, Seiten 1 – 65, in: Ausbildungshandbuch
    der PGA of Germany (Herausgeber) München 2008
  155. Greenkeeper brauchen Zeit für eine gute Ausbildung, in golfmanager 4/2008, Bonn
  156. Der Kontrollbericht als Führungsinstrument für Head-Greenkeeper, in Neue Landschaft
    4/2009, Hannover
  157. Sind Sie zum Verkäufer geeignet? in Neue Landschaft 8/2009, Hannover
  158. Mehr Anerkennung gewünscht – Ergebnisse einer Umfrage unter Greenkeepern,
    in golfmanager 2/2010, Bonn
  159. Teure Werbung muss gut geplant werden; in Neue Landschaft 7/2010, Hannover
  160. Marketing – die vier Seiten der gleichen Medaille; in Neue Landschaft 8/2010, Hannover
  161. Das Phänomen Marketing …, in golfmanager Jubiläumsausgabe 4/2011, Bonn
  162. Marketing – die vier Seiten der gleichen Medaille; in golfmanager 5/2011, Bonn
  163. Ohne Analyse – kein langfristiger Erfolg, in golfmanager 6/2011, Bonn
  164. Der ganzheitliche Marketingansatz im Landschaftsbau, in Neue Landschaft 02/2012, Hannover
  165. Die Führungskraft im Greenkeeping: Das „unbekannte“ Wesen! in greenkeeper´s journal 1/2012, Bonn
  166. Greenkeeper als Führungskräfte: Auswertung einer Umfrage in greenkeeper´s journal 1/2012, Bonn
  167. Greenkeeper – Ein Traumberuf, in Rotary Magazin 4/2012, Hamburg
  168. Geld sparen durch mitdenken, in BI GaLaBau, 8+9 2012, Kiel
  169. Lobbying – Kommunikationspolitik der anderen Art, in Neue Landschaft 07/2013, Hannover
  170. Wo steht mein Unternehmen – ein Business Check-up, in Neue Landschaft 10/2013, Hannover
  171. Marketing – mehr als Werbung (ein strategischer Ansatz) in DEGA 12/2013, Stuttgart
  172. Marketing – Schritt für Schritt zum Erfolg, in Neue Landschaft 01/2014, Hannover
  173. Mit 9 Schritten zum Erfolg – Selbstcoaching, in DEGA 12/2015, Stuttgart

  174. sowie 11 Checklisten-Beiträge - publiziert in:
    Handbuch für Selbstständige und Unternehmer, Bonn, 1996 – 1998
Stand: August 2016

Das sagen unsere Kunden

“Seine in der Tat gewachsene Kompetenz und seine Fähigkeit Wissen zu vermitteln hat uns beeindruckt.”
Matthias Büdenbender
Geschäftsführer Büdenbender Hausbau
Mediation und Coaching
Die Taschenkarten – Produktivität steigern oder Erfolgreicher werden
Viele Unternehmer und Führungskräfte klagen immer wieder über die (mangelnde) Produktivität ihrer Mitarbeiter. – Vergesslichkeit, Flüchtigkeitsfehler oder lückenhafte Kommunikation führen zu Fehlern und Fehler kosten (viel) Geld.

Wir bieten Ihnen das „etwas andere Führungsinstrument“ in zwei Varianten

Die Taschenkarte - Produktbeschreibung, Preisliste und Bestellmöglichkeit » mehr
check

Professionell

check

Praxiserprobt

check

Nachhaltig